"Wir wollens Wissen"

Am letzten Schultag vor den Herbstferien erhielten alle SchülerInnen die Gelegenheit über naturwissenschaftliche Experimente aus ihrer Lebenswelt zu staunen, Fragen zu stellen und selbständig nach passenden Antworten zu suchen.
Wohin geht die Hefe, wie funktioniert eine Dampfmaschine und was passiert wenn Säure an unsere Zähne kommt? Die SchülerInnen experimentierten mit Luftballons und gemeinsam mit der Feuerwehr auch mit Feuer.

Die Naturwacht nahm die Kinder mit auf eine Moorreise und ein Imker brachte ihnen die Sichtweise der Bienen nahe. Im Klassenraum der 6b gab es einen Vulkanausbruch, sportlich ging es in der Turnhalle beim "anders" Seilspringen zu und die Mensa entwickelte sich zu einem Seifenblasenparadies mit riesigen Seifenblasen von bis zu 45 cm Durchmesser.

Die Kinder und Mitarbeiter der Grundschule Prieros bedanken sich ganz herzlich bei allen Eltern für die großartige Unterstützung an diesem spannenden und lehrreichen Unterrichtstag.