Ein etwas anderer Baumschmuck

Ein etwas anderer Baumschmuck

Kinder setzen sich mit dem beherrschenden Thema 2020 auseinander, versuchen zu verstehen, was sie täglich beschäftigt und bewegt. Sie gestalten einen ungewöhnlichen Baumschmuck für diese besonderen Zeiten aus ihrer kindlich-kreativen Sicht auf unsere Welt.

Weiterlesen: Ein etwas anderer Baumschmuck

Unser Projekt zum Schutz ALLER

Unser Projekt zum Schutz ALLER

Seit März 2020 erleben wir wechselnde und erforderliche Maßnahmen, die dazu beitragen, das Corona Virus nicht zu verbreiten. Wir halten die Hygienemaßnahmen ein, arbeiten fleißig im Unterricht, lernen miteinander und müssen auch im Schulalltag auf viele traditionelle Zusammenkünfte und Höhepunkte wie Arbeitsgemeinschaften, gemeinsame Projekttage und Klassenfahrten verzichten.

Deshalb waren wir hocherfreut, dass wir im WAT-Unterricht ein aktuelles Projekt mit großem Nutzen für alle durchführen konnten. Unser Förderverein sponserte für alle Klassen Schlüsselbänder und Stoffmasken.

Zuerst bedruckten wir die Schlüsselbänder mit den Namen der Kinder und der Internetadresse der Schule (S. Beitrag).

Dann bekamen wir die wirklich coolen dunkelblauen Masken mit dem Logo unseres Fördervereins und unserer Schule „Gesunde Schule - gemeinsam stark“. Es hat uns großen Spaß und viel Freude bereitet und die Schlüsselbänder und Masken gefallen allen sehr.

Wir konnten aktiv gegen die Verbreitung von Corona werden und darauf aufmerksam machen, dass es nicht die Zeit ist, sich zu beschweren, sondern sich mit den aktuellen Gegebenheiten auseinanderzusetzen, diese anzunehmen und danach zu handeln. Deshalb steht auf unseren Masken: IST JETZT SO!!!

Wir möchten uns herzlich beim Förderverein, bei Herrn Busam und bei Frau Irmscher von der Märkischen Allgemeinen Zeitung für die Begleitung und Unterstützung unseres Projekts zum SCHUTZ ALLER bedanken.

Klasse 5 und Frau Barthel

Herbstgedichte im Wald

Herbstgedichte im Wald

Für die beiden 4. Klassen unserer Schule stand das Thema "Herbstgedichte" auf dem Plan. Was lag da näher, als die Gedichte im herbstlichen Wald bei sonnigem Wetter und vielfältigen
Gerüchen zwischen Bäumen, Moos und Pilzen miteinander zu lernen?
Zuerst gab es einen Gedicht-"Spaziergang" im Klassenraum. Über 20 verschiedene Gedichte hingen zum Lesen, Stöbern und Aussuchen im Klassenraum verteilt.

Weiterlesen: Herbstgedichte im Wald

Unterricht zum Riechen und Schmecken

Unterricht zum Riechen und Schmecken

Am 2.22.2020 gab es im Nawi-Unterricht der 5. Klasse viel Spaß, denn es galt, die 21 pürierten Lebensmittelproben am Geruch und Geschmack zu erkennen. Gar nicht so einfach bei Brot, Tomatenmark oder Vollmilchjoghurt und unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften.

Weiterlesen: Unterricht zum Riechen und Schmecken

WAT Unterricht

WAT Unterricht

Schülerinnen und Schüler fertigten im WAT Unterricht - mit Hilfe von Herrn Busam und den Lehrkräften - personalisierte Schlüsselbänder für jedes Kind an unserer Schule an. Der Förderverein finanzierte zusätzlich zu den Bändern die Stoffmasken. So gelingt es uns das Thema in den Unterricht zu integrieren und Kinder aktiv am Prozess des Schutzes zu beteiligen und dafür zu sensibilisieren.

| Drucken

Weiterlesen: WAT Unterricht

Besuch an der Ausgrabungsstätte in Wolzig

Besuch an der Ausgrabungsstätte in Wolzig

Unterricht einmal ganz anders

Am 29. Und 30. Oktober verbrachten wir Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 jeweils den letzten Unterrichtsblock in Wolzig. Hier konnten wir einen Einblick in die dort stattfindenden Ausgrabungen gewinnen und selbst einmal unser Glück beim Auswaschen der Erde versuchen. Die Funde stammen aus der Steinzeit und verweisen darauf, dass sich schon zu jener Zeit, Menschen in dieser Region aufgehalten haben. Leider verging die Zeit viel zu schnell, denn es war sehr lehrreich und interessant.

Weiterlesen: Besuch an der Ausgrabungsstätte in Wolzig

Seite 1 von 11

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.